SOFTEC MSP

MONEX Enthärtungsanlagen

Unsere SOFTEC MSP CV-Serie ist eine Lösung für enthärtetes Wasser in privaten und gewerblichen Anlagen mit einer Leistung von bis zu 12 m³/h. Ausgerüstet mit einem CLACK Zentralsteuerventil sind die Anlagen leicht zu installieren, programmieren und zu betreiben.

SOFTEC MSP
Produktbroschüre

Erfahren Sie mehr über alle Wasseraufbereitungsanlagen in unserem Produktfolder

Inatec SOFTEC MSP

 

Eigenschaften

  • Weiches Wasser während des Betriebs
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • 9 frei programmierbare Stufen
  • Automatische Regeneration

Komponenten

  • GFK Filtertanks
  • Kationenharz
  • CLACK IA Zentralsteuerventil
  • Solebehälter
  • Soleventil
  • Verrohrung inklusive aller benötigten Armaturen und Messgeräte zur Einstellung der Anlage und Kontrolle der hydraulischen Parameter

 

Betriebskonditionen

Nachfolgen die Anforderungen an das Zulaufwasser der Anlagen:

Zulaufdruck 2 – 6 bar
Zulauftemperatur 5 - 40° C
Freies Chlor (Cl2) < 0,1 mg/l
Eisen (Fe) < 0,1 mg/l
Mangan (Mn) < 0,1 mg/l
Zulaufwasser frei von Öl, Oxidationsmitteln, Kolloiden und Partikeln

 

Hinweis

Wir empfehlen einen Filter vor der Enthärtungsanlage zu installieren mit einer Filterfeinheit von 100μm entweder als Kerzenfilter oder als selbstreinigenden Filter.


*Zur Regeneration der Anlage empfehlen wir technisch reines Salz als Tablette, als Granulat oder als Flüssigsole zu verwenden.