SOFTEC MSP - ECOMIX

MONEX Enthärtungsanlagen mit zusätzlicher Enteisenung und Entmanganung

Unsere SOFTEC MSP Ecomix Wasseraufbereitungsanlage ist bestens geeignet für Ihre Brunnen- oder Hauswasserleitung, da sie 5 Probleme mit einem Material löst. Das ECOMIX Material senkt die °dH, Eisen, Mangan, TOC und Ammonium-Werte bis zu 98 %. Die Anlagen können bis 12 m³/h Wasser aufbereiten. Ausgerüstet mit einem CLACK Zentralsteuerventil sind die Anlagen leicht zu installieren, programmieren und zu betreiben.

 

SOFTEC MSP - ECOMIX
Produktbroschüre

Erfahren Sie mehr über alle Wasseraufbereitungsanlagen in unserem Produktfolder

Inatec MSP ECOMIX

 

Eigenschaften

  • Weiches Wasser während des Betriebs
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • 9 frei programmierbare Stufen
  • Automatische Regeneration*

Komponenten

  • GFK Filtertanks
  • ECOMIX
  • CLACK IA Zentralsteuerventil
  • Solebehälter
  • Soleventil
  • Verrohrung inklusive aller benötigten Armaturen und Messgeräte zur Einstellung der Anlage und Kontrolle der hydraulischen Parameter

 

Betriebskonditionen

Nachfolgen die Anforderungen an das Zulaufwasser der Anlagen:

Zulaufdruck 2 – 6 bar
Zulauftemperatur 5 - 40° C
Freies Chlor (Cl2) < 4 mg/l
Eisen (Fe) < 15,0 mg/l
Mangan (Mn) < 3,0 mg/l
Zulaufwasser frei von Öl, Oxidationsmitteln, Kolloiden und Partikeln

 

Hinweis

Wir empfehlen einen Filter vor der Enthärtungsanlage zu installieren, mit einer Filterfeinheit von 100μm entweder als Kerzenfilter oder als selbstreinigenden Filter.

*Zur Regeneration der Anlage empfehlen wir technisch reines Salz als Tablette, als Granulat oder als Flüssigsole zu verwenden.