SOFTEC DSP EV

DUPLEX Enthärtungsanlagen mit Einzelventilen

Unsere SOFTEC DSP EV-Serie werden als Doppelanlage vorrangig in der Industrie eingesetzt. Durch die großen Wassermengen bis zu 60 m³/h werden die Anlagen mit Einzelventilsteuerung ausgestattet.

SOFTEC DSP EV
Produktbroschüre

Erfahren Sie mehr über alle Wasseraufbereitungsanlagen in unserem Produktfolder

Inatec Softec DSP EV

 

Eigenschaften

  • Doppelenthärtungsanlage
  • Durchgehend weiches Wasser
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • Speicherprogrammierbare Steuerung
  • Automatische Regeneration*

Komponenten

  • GFK Filtertanks
  • Kationenharz
  • Einzelventilschaltung
  • Solebehälter
  • Soleventil
  • Verrohrung inklusive aller benötigten Armaturen und Messgeräte zur Einstellung der Anlage und Kontrolle der hydraulischen Parameter

 

Betriebskonditionen

Nachfolgen die Anforderungen an das Zulaufwasser der Anlagen:

Zulaufdruck 2 – 6 bar
Zulauftemperatur 5 - 40° C
Freies Chlor (Cl2) < 0,1 mg/l
Eisen (Fe) < 0,1 mg/l
Mangan (Mn) < 0,1 mg/l
Zulaufwasser frei von Öl, Oxidationsmitteln, Kolloiden und Partikeln

 

Hinweis

Wir empfehlen einen Filter vor der Enthärtungsanlage zu installieren, mit einer Filterfeinheit von 100μm entweder als Kerzenfilter oder als selbstreinigenden Filter.

*Zur Regeneration der Anlage empfehlen wir technisch reines Salz als Tablette, als Granulat oder als Flüssigsole zu verwenden.